Leitlinien

Wir, der Träger Familie im Zentrum FiZ gGmbH, vermitteln eine positive und umweltfreundliche Lebenseinstellung. Unsere Schwerpunkte sind Bewegung und Nachhaltigkeit.

Ziel unserer praktischen Arbeit ist in erster Linie, Kinder und deren Familien in ihrer Entwicklung ganzheitlich und bedürfnisorientiert zu fördern und zu unterstützen. Im Wesentlichen achten wir auf Spaß, Fröhlichkeit und einen ressourcenorientierten Umgang.

Uns ist ein tolerantes und respektvolles Miteinander wichtig. Unser näheres und weiteres Umfeld ist geprägt durch Menschen unterschiedlicher Lebensweisen und verschiedener Kulturen.

Uns begegnen heute vielgestaltige Familienformen: neben dem klassischen Familienmodell treffen wir auf binationale und multinationale Familien, Alleinerziehende, Patchwork-, Regenbogen- und Pflegefamilien. Verschiedene Erwachsene und ältere Geschwister übernehmen Erziehungsverantwortung in unserem Lebensalltag. FiZ nimmt Bezug auf die veränderten sozialen Familiensysteme und berücksichtigt diese in der praktischen Arbeit.

Wir unterstützen eine positive und wertschätzende Lebenseinstellung und begleiten die Kinder, ihre Umwelt mit Spaß, Freude und Neugier zu erkunden und zu gestalten.

Ein wertschöpfendes Miteinander ist von klein an wichtig. Hierzu regen wir Kinder und Erwachsene an, sich aktiv an Entscheidungen zu beteiligen. Entsprechend ihren Bedürfnissen und ihrem Entwicklungsstand werden sie, besonders die Kinder, in die alltägliche Planung einbezogen. Mit so viel Freiheit und Selbstbestimmung wie möglich und wenig Regeln wie nötig, werden sie individuell gefördert und unterstützt. Damit erhalten sie wichtige Handreichungen für ein verantwortungsvolles, demokratisches Handeln.

Wir stehen für eine ganzheitliche und vertrauensvolle Arbeit. Wir bieten eine anregungsreiche Umgebung, die besonders Kinder zum Bewegen, Entdecken, Lernen, Spielen, Kreativ- und Fantasievollsein anregt, und motiviert Neues zu entdecken. Kinder und Erwachsene werden in ihrer Individualität und ihren Bedürfnissen ernst und angenommen.

Uns ist eine umweltfreundliche und gesunde Lebensweise sehr wichtig. Dies beinhaltet Körperbewusstsein und Gesundheit im Spannungsfeld zwischen Bewegung und Ruhe, viel frischer Luft und einer ausgewogenen und vollwertigen Ernährung mit Blick auf überwiegend biologisch, saisonale und regionale Produkte.

Die Kitaleitung trägt die Verantwortung auf allen Ebenen. Gemeinsam mit dem Kita Team entwickelt sie -im Dialog mit Kindern und Eltern-, unter Berücksichtigung des Berliner Bildungsprogramms, die Einrichtungskonzeption. Grundsätzlich orientiert sich unsere Einrichtung an diesem Trägerleidbild.

Um die Qualität und Vielfältigkeit unserer Angebote zu erweitern, nutzen wir viele der externen und internen Bildungsmöglichkeiten, die wir und unsere Stadt zu bieten hat.

 

Familie im Zentrum FiZ gGmbH